Armut gibt es auch in Deutschland!

Nach einer Untersuchung der Umweltstiftung des WWF landen in Deutschland jährlich mehr als 18 Millionen Tonnen genießbare Lebensmittel im Müll.

Die Initiative „Brot für Berlin“ sammelt in der deutschen Hauptstadt unverdorbene Lebensmittel ein und bringt sie dorthin, wo sie benötigt werden:
http://www.brot-für-berlin.de

Bitte: Verbreiten! Mitmachen! Unterstützen!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s