25.10. – Karlsruhe

teaparty

PEGIDA-Demo am Dienstag, 25.10.16: Treffpunkt ab 19:30 Uhr auf dem Marktplatz Karlsruhe

Hallo!

 

Zwei Jahre nachdem in Dresden die ersten Pegida-Demonstrationen stattfanden, gehen auch wir Karlsruher ab kommenden Dienstagabend wieder alle zwei Wochen auf die Straße: Stoppt den Asylwahnsinn! Keine Großmoschee in Karlsruhe! www.facebook.com/events/1589176178052862/

 

Es wird vorerst keine Kundgebung geben, sondern nur einen gemeinsamen Abendspaziergang. Wir treffen uns um 19:30 Uhr auf dem Marktplatz (an der Kaiserstraße). Der gemeinsame Spaziergang beginnt gegen 20 Uhr und wird kurz vor dem Marktplatz auch wieder enden. Zwei Wochen später, am Dienstag 08.11.16, findet dann der nächste Abendspaziergang statt.

 

Nochmal zur Info: Mit „Karlsruhe wehrt sich“ haben wir nichts zu tun. Die Leute um Ester Seitz hatten sich vor einem knappen Jahr von uns abgespalten und sich rechtsradikalen Gruppierungen geöffnet. Wir von Pegida/Kargida (zwischenzeitlich Widerstand Karlsruhe) werden hingegen nach den Erfahrungen bei unserer jüngsten Demo am 27.02.16 wieder streng auf unser Profil achten und die bürgerliche Mitte ansprechen.

 

Alle sind eingeladen, doch wollen wir keine Fahnen mit Parteiwerbung sehen und auch keine Kaiserreichsflaggen, Reichskriegsflaggen oder Ähnliches. Außerdem dulden wir keine NPD-nahen Sprechgesänge wie: „Hier marschiert der nationale (bzw. maximale) Widerstand“.

 

Viele Grüße

 

Thomas Rettig

 

PS: Ich hatte Gelegenheit unsere neuen Demonstrationen im Fernsehen anzukündigen und auch zu erläutern, wie es zu der Spaltung kam (Minute 3:45 bis 6:30) www.baden-tv.com/mediathek/kategorie/talks/tis/video/talk-im-schlachthof-die-rechte-szene-in-der-region-teil-1/

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s