14.5. – Bonn-Bad Godesberg

Demo gegen GewaltStoppt die Gewalt

Bonn-Bad Godesberg. Nach dem Überfall auf einen 17 Jährigen Besucher von „Rhein in Flammen“am vergangenen Samstag, wurde eine Demo mit dem Motto „Stoppt die Gewalt“ in der Godesberger Innenstadt angemeldet. Der Junge ist gestern nacht seinen schweren Verletzungen erlegen. Wir trauern um ihn.

Die Veranstalterin Melanie Dittmer, die vor zwei Jahren auch schon in Bonn die BOGIDA Demos organisiert hat, rechnet nach eigenen Angaben mit bis zu 400 Teilnehmern. Gewalt geht uns alle an, so Dittmer.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s